Professionelle Fundbeschriftung

Für eine professionelle kosten- /zeiteffiziente Beschriftung Ihrer Funde bieten wir unsere Kapazitäten an. Profitieren Sie in mehrerlei Hinsicht von unserem Service. Wir garantieren höchste Qualität auch bei kleinsten Objekten, die per Hand kaum zu erreichen ist und Sie sparen Personalkosten und Zeit! Damit können Sie Ihr Projekt noch schneller zu einem erfolgreichen Abschluss bringen!

 

 

Unsere Hardware

 

Die Beschriftung wird bei uns im Haus über eine automatische Ink-Jet Kennzeichnungsanlage durchgeführt, die speziell für archäologische Befürfnisse entwickelt wurde. Ein Ultraschallsensor erfasst die Höhe der Objekte und garantiert die exakte Beschriftungshöhe der Druckköpfe. Diese können je nach Materialfarbe die Beschriftung in Weiß, Schwarz oder Schwarz auf Weiß vornehmen. Das Pneumatiksystem führt nach dem Druckvorgang automatisch Luft zu, so dass die Tinte sofort trocknet und kein Verwischen möglich ist.

Die Kennzeichnung der Fundstücke erfolgt auf einer Hubvorrichtung, welche für größere Fundstücke, z.B. Amphoren oder Architekturfragmente, um bis zu 0,4m abgesenkt wird. Damit können wir Ihnen maximale Flexibilität garantieren.

 

Die Beschriftung wird nach den Richtlinen des Landesamtes für Denkmalpflege standartmäßig wie folgt aufgebaut:

Grabungsjahr-Grabungsnummer-Fundbuchnummer-Fundnummer

 

 

Unser Angebot

 

Wir beschriften Ihr bereits gewaschenes Fundmaterial auf Grundlage der Fundbücher und/oder -listen und bereiten es abgabefertig vor.

 

Die Preise richten sich nach dem Auftragsvolumen und werden pro Beschriftung berechnet.

 

Es werden alle Materialien außer Porzellan beschriftet.

 

Stücke unter 2cm können aufgrund der Tröpfchengröße nicht beschriftet werden. Diese Funde werden in Minigrip® Tüten gesammelt und die Tüte beschriftet.

 

 

Für individuelle Beratung und ein kostenfreies Angebot kontaktieren Sie uns!

ArchaeoBW GmbH

Tannenweg 11
70839 Gerlingen
Telefon: +49 7156 1755474+49 7156 1755474
Fax: +49 3222 1382003
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ArchaeoBW

Anrufen

E-Mail