Beratung, Konzeption und Durchführung                                 von Linearen Projekten und Großprojekten

Auch Lineare Projekte wie etwa Straßenbau-, Pipeline-, Bahnprojekte und Großprojekte wie die Erschließung eines Gewerbe- oder Neubaugebiets mit weitreichenden landschaftsverändernden Maßnahmen schneiden immer wieder Bodendenkmäler. In diesem Bereich werden zunächst im Vorfeld bekannte Bodendenkmäler und anschließend beim Oberbodenabtrag zu Tage tretende Fundstellen dokumentiert. Alle Bodeneingriffe müssen zudem archäologisch betreut und bedarfsgerecht sowie zeitnah aufgenommen werden. Dies beinhaltet eine enge Zusammenarbeit mit den vor Ort agierenden Gewerken. Aufgrund der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter können wir Ihnen einen reibungslosen und schnellen Ablauf garantieren.

 

Idealerweise sollte schon vor Beginn der eigentlichen Baumaßnahme das archäologische Potential der betroffenen Flächen ermittelt werden. Dadurch ist es bereits während der Planungsphase möglich, die notwendigen Arbeiten zur Sicherung und Dokumentation des Kulturguts mit einzuplanen, so dass keine Verzögerungen im Ablauf auftreten. Da jede Fundstelle mit einzigartigen Bedingungen aufwartet, erstellen wir ein individuelles Konzept und ermöglichen eine aktive projektbegleitende Kommunikation mit allen Beteiligten, um situationsangepasste Arbeiten reibungslos durchführen zu können.

 

 

Gerne beraten wir auch Sie bei Fragen rund um Ihr Projekt. Rufen Sie uns einfach an und wir werden Sie bei der Umsetzung tatkräftig unterstützen!

ArchaeoBW GmbH

Tannenweg 11
70839 Gerlingen
Telefon: +49 7156 1755474+49 7156 1755474
Fax: +49 3222 1382003
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ArchaeoBW

Anrufen

E-Mail